Funktionelle Gymnastik

 

Als Funktionelle Gymnastik bezeichnet man Gymnastikübungen, die die Funktionen des Körpers durch Dehnen, Kräftigen und durch Steigerung der Beweglichkeit einzelner Körperteile verbessern sollen.

Es wird viel auf der Bodenmatte geturnt. Dabei kommen die unterschiedlichsten Geräte zum Einsatz z.B. Pezzi-Bälle, Thera-Bänder, diverse Handgeräte und vieles mehr. Es wird sehr viel Wert auf Atemtechnik und Entspannungsübungen gelegt. Musik ist ein fester Bestandteil der Turnstunde.

Funktionelle Gymnastik ist das gezielte Arbeiten am und mit dem eigenen Körper um die Fitness und das Wohlbefinden zu steigern.

 

Übungsleiterin: Uschi Vogt

 

 

 

Mittwochs

 

19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Turnhalle